Schimmel in der Wohnung - Ursachen und Abhilfe

Am Montag dem 06.03.2023 veranstaltet Haus & Grund St. Ingbert und Umgebung e.V. eine Informationsveranstaltung gemeinsam mit der Verbraucherzentrale zum Thema: "Schimmel in der Wohnung".
19:00 Uhr
- 20:30 Uhr
St. Ingbert
Veranstaltungsort:
MÜ 1 (ehemaliges Bergmannsheim),
Neue Bahnhofstr.
15,66386 St. Ingbert

Am Montag dem 06.03.2023 veranstaltet Haus & Grund St. Ingbert und Umgebung e.V. eine Informationsveranstaltung gemeinsam mit der Verbraucherzentrale zum Thema: "Schimmel in der Wohnung". Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Nebenzimmer der Gaststätte "MÜ 1“ (ehem. Bergmannsheim), Neue Bahnhofstr. 15, 66386 St. Ingbert statt.

Während der nasskalten Jahreszeit blüht in vielen Wohnungen an Wänden oder Möbeln wieder der Schimmel auf und sorgt vielfach für Streit zwischen Vermietern und Mietern über die möglichen Ursachen. Da Schimmel gesundheitliche Beeinträchtigungen hervorrufen kann, ist eine sachgerechte Bekämpfung dringend geboten.

Ursache des Schimmelbefalls ist in jedem Fall eine Durchfeuchtung der Wand. Zur erfolgreichen Bekämpfung des Schimmels muss zunächst geklärt werden, woher die Feuchtigkeit kommt, erläutert Matthias Marx, Energieberater der Verbraucherzentrale.

Es kann sich um eindringende oder aufsteigende Feuchtigkeit handeln aber auch um Kondensation, die durch falsches Heizen und Lüften oder durch Mängel in der Bausubstanz entstehen. Dies kann zu Wärmebrücken führen, durch die zudem noch viel Heizenergie verloren geht.

Anmeldungen zur Veranstaltung sind erbeten bis zum 28.02. unter Tel.: 06894-6522 oder per E-Mail an "hausundgrund-st.ingbert@t-online.de"

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz