Wärmedämmung - aber richtig - Sulzbach

Am Dienstag den 11. Oktober bietet die Verbraucherzentrale zusammen mit der Volkshochschule Sulzbach einen kostenlosen Vortrag zum Thema Wärmedämmung an. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Salzbrunnenhaus, Auf der Schmelz, 66280 Sulzbach.
18:00 Uhr
- 19:30 Uhr
Sulzbach
Veranstaltungsort:
Salzbrunnenhaus,
Auf der Schmelz,
66280 Sulzbach

Am Dienstag den 11. Oktober bietet die Verbraucherzentrale zusammen mit der Volkshochschule Sulzbach einen kostenlosen Vortrag zum Thema Wärmedämmung an. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Salzbrunnenhaus, Auf der Schmelz, 66280 Sulzbach.

Durch eine gute Wärmedämmung können die Heizkosten stark reduziert werden. Im Vortrag erläutert Dr. Werner Ehl, Energieberater der Verbraucherzentrale welche Dämm-Maßnahmen am effektivsten sind. Besonders kostenintensiv ist die energetische Sanierung der kompletten Fassade. Welchen Einspareffekt kann man erreichen durch das Dämmen des Dachbodens oder des Dachs. Wann ist das Dämmen der Kellerdecke empfehlenswert? Der Experte erklärt, welche Dämmstoffe für welche Zwecke geeignet sind. Er geht auch darauf ein, ob eine Innendämmung ausreicht oder ob es die teure Außendämmung sein muss?

Ein Schwerpunkt des Vortrags liegt bei der Darstellung der bauphysikalischen Gesichtspunkte, die berücksichtigt werden müssen um Schimmelbildung zu vermeiden. Dazu gehören auch die Hinweise wie man Wärmebrücken nachträglich dämmen kann.

Anmeldung bitte per E-Mail: info@vhs-sulzbach.de

                                                

Ansprechpartnerinnen für die Presse: Name: Dr. Werner Ehl, Tel.: 06851 83180

V. i. S. d. P.: Martin Nicolay, Geschäftsführer der Verbraucherzentrale des Saarlandes e.V.

 

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz