Lebensmittelverpackungen: Gut verpackt, alles sicher? (Dudweiler)

Kunststoffe sind die am häufigsten verwendeten Materialien für Lebensmittelverpackungen. Sie geraten aber immer wieder in die Kritik, weil unerwünschte Stoffe in die Lebensmittel übergehen können.
18:00 Uhr
- 19:30 Uhr

Die meisten Lebensmittel stehen aufwendig verpackt in den Supermarktregalen. Als Verpackungsmaterial dient in erster Linie Kunststoff. Allein in Deutschland werden jährlich mehrere Millionen Tonnen Verpackungsmaterial aus Kunststoff produziert. Immer wieder geraten Kunststoffverpackungen in die Kritik, weil unerwünschte und möglicherweise gesundheitsschädliche Bestandteile in Lebensmittel übergehen könnten. Doch nicht jede Verpackung ist für jedes Lebensmittel und jeden Verwendungszweck gleichermaßen geeignet.

In diesem Vortrag werden die Themen Lebensmittelverpackungen und Haltbarkeit anhand von alltagsnahen Situationen aufgegriffen. Der Umgang mit Verpackungsmaterialien und die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Haushalt werden kritisch diskutiert. Außerdem wird thematisiert, was Verbraucher überhaupt über die eingesetzten Verpackungsmaterialien erfahren.

Veranstaltungsort

Volkshochschule
Bürgerhaus Dudweiler, Am Markt 115
66125 Saarbrücken

Anmeldung

Telefonisch bei der Verbraucherzentrale unter 0681 50089-55 oder per Mail an vz-saar@vz-saar.de