Klimafreundliche Ernährung - Werden Insekten eine Rolle spielen?

Hersteller werben immer häufiger mit Begriffen wie "klimafreundlich". Doch der Wahrheitsgehalt ist beim Einkauf nicht überprüfbar. Können Insekten als Fleischersatz eine Rolle in einer klimafreundlichen Ernährung spielen?
18:00 Uhr
- 19:30 Uhr
Saarbrücken
Veranstaltungsort:
Verbraucherzentrale Saarland e. V.,
Trierer Straße
40,66111 Saarbrücken

Hersteller werben immer häufiger mit Begriffen wie "klimafreundlich". Doch der Wahrheitsgehalt ist beim Einkauf nicht überprüfbar. Wie sieht es mit Speiseinsekten als Lebensmittel aus? Können Mehlwürmer, Grillen und Heuschrecken ein Fleischersatz sein?

Ernährungsexpertin und Biologin Theresia Weimar-Ehl von der Verbraucherzentrale Saarland stellt in dem Vortrag die Möglichkeiten und Grenzen einer klimafreundlichen Ernährung vor. Aus aktuellem Anlass, der Zulassung von Grillenpulver als Novel Food, werden Insekten als eine mögliche Proteinquelle vorgestellt.  Welche rechtlichen Vorgaben es gibt in Bezug auf Sicherheit und Kennzeichnung?

Veranstaltungsort:

Verbraucherzentrale Saarland, Trierer Straße 40, Besprechungsaum im 4. OG

Anmeldung:

Telefonisch unter 0681 50089-25   oder per E-Mail: theresia.weimar@vz-saar.de