Online-Vortrag: Digitaler Nachlass, Daten erben leicht gemacht

16:00 Uhr
- 17:00 Uhr

Die Verbraucherzentrale bietet am 25. März um 16 Uhr einen kostenlosen Online-Vortrag zum Thema Digitaler Nachlass - Daten erben leicht gemacht an.

Beschreibung:

Elif Tanto, Juristin der Verbraucherzentrale Saarland e.V., wird gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Fragen nachgehen, wo überall persönliche Daten im Netz hinterlegt sind, mit welchen rechtlichen Problemen Erben konfrontiert sein können und wie man seinen digitalen Nachlass selbst verwalten kann.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über diesen Link.

Sofern Sie im Online-Vortrag anonym bleiben wollen, können Sie sich mit der E-Mail-Adresse und einem Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Vortrags in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

ACHTUNG: Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl. Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig für den Online-Vortrag anzumelden.

Technische Voraussetzungen:

Wir empfehlen Ihnen für die Teilnahme am Online-Vortrag, den aktuellen Firefox oder Chrome Browser zu verwenden. Andere Browser und veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Bei Teilnahme über ein älteres iPad oder iPhone werden Sie zu einem Live-Stream umgeleitet, um den Vortrag per Video und Ton mitverfolgen zu können. Zu beachten ist, dass hier keine aktive Teilnahme möglich ist.