Die Stromhelfer: Meldestelle zur Vermeidung von Stromsperren

Stand:
Wurde Ihnen eine Stromsperre angedroht oder der Strom bereits abgestellt?
Können Sie Ihre Nachzahlung nicht begleichen?
Bei einem Stromzähler dreht sich die hintere Anzeige.
Off

Wurde Ihnen eine Stromsperre angedroht oder der Strom bereits abgestellt?
Können Sie Ihre Nachzahlung nicht begleichen?

Wir helfen Ihnen:

  • beim Kontakt mit dem Energieversorger zur Klärung der Rückstände
  • im Falle einer Sperrandrohung mit dem Erwirken einer Klärungsfrist beim Versorger
  • durch Beratung zu Regulierungsmöglichkeiten
  • mit Budgetberatung und der Prüfung möglicher Leistungsansprüche
  • mit externen Beratungsangeboten, um langfristig Ihren Verbrauch zu senken und zukünftige Zahlungsschwierigkeiten zu vermeiden

Das Beratungsangebot ist kostenlos.

 

Die Energiepreise steigen aktuell stark. Der geplanter Heizkostenzuschuss zu niedrig, sagt der Verbraucherzentrale Bundesverband. Lesen Sie hier mehr.

Aufgrund der aktuellen Situation ist derzeit leider keine persönliche Beratung möglich.
Gerne helfen wir Ihnen per E-Mail und Telefon weiter.

Kontakt

Melde- und Steuerungsstelle zur Vermeidung von Stromsperren
Verbraucherzentrale Saarland e.V.
Ursulinenstr. 63
66111 Saarbrücken

Tel. (0681) 417 26 62
stromhelfer@vz-saar.de