Menü

Energieberatung der Verbraucherzentrale im Saarland

Stand:

Beratungsangebot in den 19 Stützpunkten landeweit

und Energie-Check beim Verbraucher zu Hause

Off

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale im Saarland ist seit Anfang des Jahres 2016 in 19 Städten und Gemeinden vertreten. Zuletzt waren drei neue Stützpunkte im Kreis Saarlouis hinzu gekommen: in Ensdorf, Bous und Rehlingen-Siersburg.

Abb. Wegweiser-Motiv

Derzeit bietet die Landeshaptstadt Saarbrücken 100 Hausbesitzern und Mietern einen Gutschein zur kostenlosen Energieberatung zu Hause an, siehe auch

Unterzeichnung des Kooperationsvertrags Stadt Saarbrücken und Verbraucherzentrale
Vertragsunterzeichnung - Umweltdezernent Thomas Brück und Jürgen Zimper, Geschäftsführer der Verbraucherzentrale (vorne), Rolf Holz, Dr. Lothar Kuntz (Wirtschaftsförderung LHS), Mathias Jünger, Verbraucherzentrale (v.l.n.r.)

 

Das Projekt wird bundesweit gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Logo BMWi

 

 

 

 

 

 

siehe auch: www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Abb. Website vzbv-energieberatung

 

 

Beratungsthemen sind:

- Wärmedämmung

- Fenstererneuerung

- Heizungserneuerung

- Optimierung bestehender Heizungsanlagen

- Solarthermie

- Photovoltaik

- Stromsparen

- Schimmel-Vermeidung

Deutschland machts effizient

 

Die Beratungen finden in unseren Stützpunkten statt.

Es gibt aber auch Energie-Checks beim Verbraucher zu Hause.

- "Basis-Check" für Mieter und Wohnungseigentümer

- "Gebäude-Check" für Eigenheimbesitzer

- "Heiz-Checks" zur Optimierung der Heizungsanlage

- "Solarwärme-Check" zur Überprüfung älterer solarthermischer Anlagen zur Warmwasserbereitung und / oder Heizungsunterstützung

Heiz-Check-Werbung

 

Weitere Hinweise zu den "Energie-Checks" sind in dem Flyer "Unser Angebot" beschrieben.

 

Bitte beachten Sie auch unsere Veranstaltungshinweise