Energieberatung der Verbraucherzentrale im Saarland

Stand:
Off

Gut beraten, energieeffizient sanieren – dank individueller Energieberatung.

Sie wollen Ihr Wohngebäude energieeffizient sanieren und die Energiekosten senken? Mit unserer vom BMWi geförderten Energieberatung können Sie gezielt modernisieren. Seit 2019 ist die Basisberatung in unseren Stützpunkten kostenfrei. Unser Basis-Check, eine Vor-Ort-Überprüfung des Nutzerverhaltens beim Verbrauch von Strom und Heizenergie, ist ebenfalls kostenfrei.

Nach der Eindämmung der ersten Welle der Corona-Krise öffnen unsere Stützpunkte seit Mitte Mai nach und nach, beginnend mit Homburg und Saarbrücken. Beraten wird nur nach Terminvereinbarung unter 0681 50089-15 oder unter der kostenfreien Hotline 0800 809 802 400.

Unsere Themen:

- Energetische Gebäudesanierung

- Wärmedämmung

- Fenstererneuerung

- Heizungsoptimierung und Heizungserneuerung

- Regenerative Energie (Solar und Holz)

- Fördermittel für energetische Gebäudesanierung

- Schimmel und Feuchtigkeit in der Wohnung

- Energieausweis

- Stromsparen

- Heizkostenabrechnung

arbeiter, baustelle, freude

Eine Energieberatung zeigt Ihnen als Eigentümer einer Wohnung oder eines Hauses auf, wo welche Energiekosten entstehen, wie Energie effizienter eingesetzt werden kann und wie Sie dabei Kosten sparen. Unsere Checks entstehen im Rahmen von Vor-Ort-Terminen unserer Energieberaterinnen und -berater, bei Ihnen daheim.

Unsere Beratungsthemen:

Kleine Bilder, Energiethemen

Sowohl für Eigenheimbesitzer als auch für Mieter und Wohnungseigentümer ist unser weiteres Beratungsangebot interessant:

Energiethemen für Mieterinnen und Mieter

Die Beratungen finden in unseren Beratungsstellen und Stützpunkten statt.

 

 

 

 

Terminvereinbarung unter der bundesweiten Hotline 0800 809 802 400 (kostenfrei) oder unter 0681 50089 - 15 siehe auch: www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Übersicht und weitere Hinweise

  • Basis-Check für Mieter und Wohnungseigentümer (kostenfrei)
  • Gebäude-Check für Eigenheimbesitzer (Kostenanteil für Verbraucher: 30 Euro)
  • Heiz-Checks zur Optimierung der Heizungsanlage (Kostenanteil für Verbraucher: 30 Euro)
  • Solarwärme-Check zur Überprüfung älterer solarthermischer Anlagen zur Warmwasserbereitung und / oder Heizungsunterstützung (Kostenanteil für Verbraucher: 30 Euro)
  • Detail-Checks zu verschiedenen Schwerpunktthemen z.B. Solar-Eignung oder Schimmel, etc. (Kostenanteil für Verbraucher: 30 Euro)
  • kostenfreie Vorträge für interessiere Gruppen und Vereine


Weitere Hinweise zu den "Energie-Checks" finden Sie im Flyer "Unser Angebot"

Bitte beachten Sie auch unsere Veranstaltungshinweise

Mehr Information zu Energiefragen finden Sie unter Wissen: Energie